Luftgüte Berlin

Comitatus Bild

Das Luftgüte Laborinformationssystem LULA wurde für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin entwickelt. Das vollständig in Java implementierte Labormanagementsystem wird eingesetzt, um die manuell erhobenen Luftgütemesswerte zu verarbeiten, zu verwalten und mit den Daten des automatisierten Luftgütemessnetz Berlins (BLUME) zusammenzuführen.

 

Systemarchitektur

Probenahmeplanung

Leistungsmerkmale in Stichpunkten

  • Auftragverwaltung
    • Zugriff auf Probenahmen
    • dynamische Arbeitslisten
    • bidirektionale Geräteanbindung
  • Auswertung
    • Vergleichsdaten automatisches Messnetz - Laborwerte
    • grafische Gegenüberstellung verschiedene Analysen, Messpunkte
    • Monats- und Jahresmittelwerte
    • Kontrolle Grenzwertüberschreitungen
  • Analysestammdaten
    • Analysen, Blindwerte, Berechnungsformeln
    • SOPs
    • QS-Regeln
    • QS-Medien
    • QS-Auswertung
  • Probenahmeplanung
    • Messprogramme, Probenahmepläne
    • Standorte
    • Workflows
    • Messpunkte
    • Zeitpläne
  • Gerätestammdaten
    • Geräte
    • Filterköpfe
    • Hersteller
    • Sammelmedien
  • Verwaltung
    • Vorgaben, Einheiten
    • Benutzer, Zugriffsrechte
    • Arbeitsplätze
    • Etikettendruck
    • ANAZENT Anbindung